Über mich

Mein Name ist Ina Eisenhauer, ich bin 37 Jahre alt, trainiere selbst seit über 17 Jahren Yoga und habe 2017 meine Yoga Ausbildung gemacht.
Zum Ausgleich zu meinem Beruf unterrichte ich leidenschaftlich gerne Yoga. Darüber hinaus biete ich hierzu verschiedene Workshops mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten an.

Um mehr über die Yoga Philosophie zu erfahren, hatte ich meine Ausbildung zur Yoga Trainerin in erster Linie für mich ganz alleine begonnen. Während dieser Zeit habe ich die Freude am Unterrichten entdeckt.

Eine große Rolle in meinem Leben spielt mein Pferd Cadiz.
Da Pferde im "Hier und Jetzt" leben, immer präsent sind und den Augenblick wahrnehmen, lässt sich beides wunderbar miteinander kombinieren.  Das Eine profitiert vom Anderen. Im Hier und Jetzt sein, ankommen, wahrnehmen, sich selbst spüren. 

So entstand meine Idee "Besser reiten mit Yoga".

Denn erst wenn wir wirklich im Augenblick sind, den Moment annehemen wie er wirklich ist und uns dabei selbst spüren und wahrnehmen, können wir in die Kommunikation mit unserem Partner Pferd hineinhören. Ruhig, entspannt, ausgeglichen, fokussiert und ehrlich.

Do what you love, love what you do !

Alles Liebe
Ina

Meine Motivation


Es ist jeden Tag auf Neue faszinierend zu erleben, wie meine Teilnehmer/innen ihren Körper bewußter wahrnehmen und sich das eigene Verständnis für den Körper entwickelt. Kleinigkeiten in ihrer Bewegung verändern sich zum Positiven, Schmerzen lassen nach und verschwinden. 
Wohlbefinden und Entspannung kehren in gestresste Körper und Geister zurück. Jeder Körper nimmt sich aus den Yogastunden das mit, was er braucht. Jeder bekommt was ihm gut tut.

Yoga wirkt auf allen Eben- ob du willst oder nicht.

When things change inside you, thinks change around you.



Mein Engagement


Ich bilde mich regelmäßig weiter, um neue Erkenntnisse an meine Teilnehmer/innen weiterzugeben.

Believe in yourself !